Startseite
Über mich
Aktuelles
Intuitives BS
Therapeutisches BS
Bogenboutique
Kursangebot
Bogentuning
Bogenschießgelände
Parcours
Kontakt
Impressum
AGB


Besucher

Was ist therapeutisches Bogenschießen? 

Therapeutisches Bogenschießen ist eine Form der Erfahrungs-Therapie

Das bewusste Erleben rückt vor die sportliche Herausforderung. Es ist ein Prozess aktiver Selbstfindung und Zentrierung. Meine gesamte Aufmerksamkeit und mein Bewusstsein ist auf das "Hier und Jetzt" gerichtet.

Die meisten Menschen leben gedanklich in der Zukunft oder halten an Vergangenem fest.

Beim Bogenschießen übe ich mich im Ausblenden meiner alltäglichen Probleme und versuche den Augenblick zu genießen.

In unserer heutigen Gesellschaft definiert sich der Mensch ausschließlich durch Leistung und Erfolg. Zeit scheint immer mehr zum wertvollsten Gut zu werden. Psychische Erkrankungen wie z.B. Burnout, Versagensängste oder Depressionen sind oft das Resultat.

Durch das Bogenschießen kann ich meine körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten positiv beeinflussen. Grenzen können schwinden, die aktuelle Lebenssituation wird neu überdacht.

Neben den psychosomatischen Erkrankungen können aber auch orthopädische Krankheitsbilder, wie etwa Haltungsschäden oder Erkrankungen der Wirbelsäule positiv beeinflusst werden.

Mögliche Zielgruppen:

Depressionen, Versagensängste, Burnout; Borderline-Syndrom, Angstsymptomatik, posttraumatische Belastungsstörung, Personen mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitätsstörung), Phobien, Zwänge,  Konzentrations- u. Lernschwäche, Orientierungslosigkeit, Wirbelsäulen-Syndrom, Haltungsschäden

 

 

Kosten:                                     Einzelstunde                                    60.-€

    Termine nach Vereinbarung

 

 

Bogensport Mittermayer / Großkarolinenfeld  | Mobil 0172-8184846 od. 08031-16703